Tauchkurs

Der aktuelle Kurs startet am 23.10.2017
Vorbesprechung um 18 Uhr
Olshausenstr. 75/S3 R.31

Interessierst du dich für die Unterwasserwelt vor den Toren der Stadt Kiel?

In jedem Wintersemester kannst du beim TUK e.V. das Tauchen erlernen. Das Kursziel ist der Erwerb des VDST-DTSA-Grundtauchscheins.

Um eine solide Ausbildung in dieser Zeit zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt.

Die Vergabe der Plätze und die Vorbesprechung findet am 23.10.2017 von
18:00 - 19:00 Uhr in der Olshausenstr. 75/S3 R.31 statt.
Der Kostenpunkt für den Kurs beträgt derzeit 170,- Euro. Zusätzlich fallen Kosten für den Erwerb der ABC-Ausrüstung (Hallenflossen, Maske und Schnorchel) und für die ärztliche Bestätigung der Tauchtauglichkeit an.
 
Der Kurs beginnt am Montag, Anfang November 2017 um 18:00 Uhr, und findet danach jeden weiteren Montag im Wintersemester statt.
Er beinhaltet von 18:15 - 19:30 Uhr Theorieuntericht mit Tauchphysik, Tauchmedizin, Ausrüstungskunde, Tauchpraxis und Umwelt.
Von 19:45 bis etwa 21:30 Uhr finden in der Uni-Schwimmhalle (Sprungturmbecken) verschiedene Praxisübungen im Schnorcheln und Gerätetauchen statt. Für die Spinde in der Uni-Schwimmhalle benötigst du ein Vorhängeschloss!

Der Kurs endet im folgenden Januar mit einer Theorieprüfung und der Erlangung des DTSA-Grundtauchscheins.
 
Im Frühling nach dem Kurs bieten wir dann abhängig vom Wetter für jeden Kursteilnehmer zwei Freigewässertauchgänge in Strande oder Schilksee in der Ostsee an.

Als erfolgreicher Absolvent des Tauchkurses und ggf. zukünftigem Vereinsmitglied steht es dir frei, ebenfalls an der Vereinsausfahrt über Himmelfahrt nach Gammel Albo in Dänemark mitzufahren, und deine taucherischen Fähigkeiten im kleinen Belt auszubauen. Weiterhin kannst du dich nach der Ausbildung in der Uni-Schwimmhalle zu den üblichen Trainingszeiten im Wasser sportlich betätigen, oder im Sommer vor der Haustür mit anderen abtauchen.